Mitglied werden

Mitglied werden:

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Mitgliedschaft interessieren.

Ordentliche Mitgliedschaft:

Ordentliches Mitglied kann werden jeder Ingenieur / Naturwissenschaftler mit Abschluss an einer Universität, Hochschule, Gesamthochschule, Fachhochschule oder Ingenieurschule, Personen die gemäß Ingenieurgesetz zur Führung der Berufsbezeichnung „Ingenieur“ berechtigt sind.

Mitgliedsbeitrag:

Der Mitgliedsbeitrag beträgt pro Jahr für ordentliche Mitglieder:
300,00 € Regelbeitrag selbständiger/freiberuflicher Ingenieur
216,00 € Regelbeitrag angestellter / beamteter Ingenieur

Einmalige Aufnahmegebühr 30,00 €

Die Jahresbeiträge werden am Anfang jeden Kalenderjahres fällig.

Sonderbeiträge:

Sonderbeiträge erhalten Jung-Ingenieure, nicht berufstätige Ingenieure und Senioren auf Antrag.

  • 60,00 € Sonderbeitrag für Jungingenieure
    „Jung-Ingenieure“ sind Ingenieure / Naturwissenschaftler mit Abschluss an einer Universität, Hochschule, Gesamthochschule, Fachhochschule oder Ingenieurschule während des Kalenderjahres der Berufsaufnahme und den folgenden zwei Kalenderjahre
  • 120,00 € Sonderbeitrag für nicht berufstätige Ingenieure
    Nicht berufstätige Ingenieure“ sind Ingenieure / Naturwissenschaftler, die momentan ihren Beruf nicht ausüben, z.B. arbeitslos / Ingenieur im Erziehungsurlaub
  • 120,00 € Seniorenbeitrag
    Den „Seniorenbeitrag“ erhalten Ingenieure / Naturwissenschaftler im Ruhestand auf Antrag
  • 36,00 € Studentenbeitrag
    Eine Immatrikulationsbescheinigung muss bei Antragsstellung vorgelegt werden.

Einmalige Aufnahmegebühr: 30,00 €

Die Jahresbeiträge werden am Anfang jeden Kalenderjahres fällig.

Wie werde ich Mitglied?

Unseren Aufnahmeantrag finden Sie hier. Bitte ausfüllen und per Post an die Bundesgeschäftsstelle senden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.